Alles, was Ihr Garten so braucht …

Bratäpfel -der heiße Tipp für kalte Tage

Einfach zubereitet und sehr lecker, so schmecken Bratäpfel. Ein süßer heißer Tipp bei diesem schmuddeligen nasskalten Wetter. Und wie gelingt so ein Bratapfel? Ganz einfach.
Pro Person brauchen Sie einen Apfel, mittelgroß und am besten einen der festen Sorten z. B. Boskop. Dazu kommt (pro Apfel):
1 EL Mandelsplitter
1 EL Rosinen
1 TL Honig
1 Prise Zimt
1/2 TL Margarine oder Butter
Waschen Sie den Apfel und stechen Sie das Kerngehäuse heraus. Mischen Sie die o. g. Zutaten und füllen Sie den Apfel damit. Oben drauf kommt die Margarine, dann das Ganze in einer gefetteten Auflaufform in den vorgeheizten Backofen schieben (Ober- und Unterhitze ca. 200 ° / Umluft ca. 175 °). Nach gut 25 Minuten ist das köstliche Naschwerk fertig. Dazu passt gut etwas Vanillesauce oder eine Kugel Vanilleeis.
Wir wünschen guten Appetit,
Ihr BassHum-Team


Der Winter steht vor der Tür!

Wer sich in diesen kalten Tagen des öfteren ein wärmendes Feuer schenken will, der nutze doch einmal unser Anzündholz. Das sind kleine trockene Holzscheite, ideal zum Anfeuern. Das spart Ihnen viel Arbeit und “Puste”. Einfacher geht´s nicht. Probieren Sie´s doch einfach mal aus!
Gutes Gelingen wünscht

Ihr BassHum-Team


© 2017 BassHum